Collect AI Logo

Martin Schmid wird neuer CSO bei FinTecSystems GmbH (German)

Martin Schmid ist neuer Chief Sales Officer (CSO) der FinTecSystems GmbH in München und übernimmt mit dem 1. Januar 2016 die Leitung des Vertriebs. Sein Ziel ist es, die bedeutende Position des Fintech-Startups in den relevanten Märkten national und international noch weiter auszubauen:

„Ich freue mich sehr über die neue Herausforderung und bedanke mich für das in mich gesetzte Vertrauen – sowohl seitens der Gründer, als auch seitens der Investoren. Ich freue mich auf ein spannendes und wachsendes Umfeld, in dem die hoch-innovativen Lösungen der FinTecSystems einen Mehrwert für jeden Marktteilnehmer liefern“, so Martin Schmid.

Schmid bringt über sieben Jahre Erfahrung im Vertrieb mit. Nach seinem Studium war er in verschiedenen verantwortungsvollen Positionen eines führenden Internet-Zahldienstes tätig.

„Wir freuen uns, mit Martin Schmid nun einen erfahrenen Vertriebsprofi ins C-Level an Bord geholt zu haben, der uns bei unseren ambitionierten Zukunftsplänen erfolgreich unterstützen wird“,erläutert Stefan Krautkrämer, Gründer und CEO der FinTecSystems GmbH die Entscheidung.


Über FinTecSystems:
FinTecSystems ist ein Anbieter von Onlinebanking-basierten Zahlungs- und Informationsdiensten. Die Lösungen helfen Banken, Finanzdienstleistern und Payment-Anbietern Bonitäts- und Betrugsrisiken mit Onlinebanking-Konten zu reduzieren, sichere und schnelle Identifizierungen und Zahlungen in Echtzeit durchzuführen.

Disruptive Bankauskunft von FinTecSystems verdoppelt Abschlussrate beim Kreditportal der Novum Bank (German)

Erfolgreicher Start der RISK-Lösung des Münchener Start-ups FinTecSystems beim Kleinkreditanbieter Caspher, einem Produkt der Novum Bank Ltd.

Die digitale Bankauskunft von FinTecSystems ist in den Kreditvergabeprozess des der Kreditplattform Cashper (www.cashper.de) integriert worden. Cashper ist ein Anbieter von Kleinkrediten von 100 Euro bis 600 Euro für eine Laufzeit von bis zu 30 Tagen. Als Marke der Novum Bank besitzt Cashper als erster und bislang einziger Anbieter für Kleinkredite eine Banklizenz. Durch die Zusammenarbeit mit FinTecSystems ermöglicht Cashper seinen Kunden, am Ende des Antragsprozesses direkt online die Bonitätsprüfung vorzunehmen. Damit entfällt die postalische Zusendung der Kontoauszüge und Gehaltsauskünfte, was eine signifikante Zeitersparnis für den Kreditnehmer bedeutet.

Das FinTecSystems Produkt erlaubt es Kreditnehmern, direkt während des Antragsprozesses online einen digitalen Kontoauszug inklusive Gehaltsnachweis zur Verfügung zu stellen. Die Datenbasieren auf den Informationen im Onlinebanking-Konto. „Durch die Integration der Technologie von FinTecSystems in den Kreditvergabeprozess von Cashper wird der Kunde noch schneller durch den Antragsprozess geführt und die Kreditzusage kann automatisiert erfolgen. Nach mehreren tausend Antragsstellungen können wir festhalten, dass unsere Kunden das Angebot sehr gut annehmen. Seit Beginn der Kooperation mit FinTecSystems hat sich die Conversion Rate bei der Nutzung der digitalen Bankauskunft von FinTecSystems mehr als verdoppelt“, kommentiert Gijs Lubberdink, Head of Operations Lending Cashper Germany and Austria bei der Novum Bank.

„Wir freuen uns sehr über die hohe Annahme- und Akzeptanzquote unseres Dienstes bei Cashper und dass hier ein signifikanter Mehrwert für den Anbieter geschaffen werden konnte“, so Stefan Krautkrämer, Gründer und CEO von FinTecSystems.


Über FinTecSystems:
FinTecSystems ist ein Anbieter von online-banking-basierten Zahlungs- und Informationsdiensten. Die Lösungen helfen Banken und Payment-Anbietern Bonitäts- und Betrugsrisiken mit Online-Banking-Konten zu reduzieren und sichere und schnelle Identifizierungen und Zahlungen in Echtzeit durchzuführen. Weitere Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen finden Sie unter https://fintecsystems.com.

 

Über Novum Bank:
Cashper ist der große Online-Anbieter für die kleinen, alltäglichen Geldangelegenheiten. Wir bieten kleine Darlehen an, in Höhe von €100 bis maximal €600, die in jedes Budget passen. Verbraucher können einen Kleinkredit beantragen, der rasend schnell auf dem Konto stehen kann. Die Standart-Laufzeiten betragen 15 oder 30 Tage. Für jeden, der über ein kleines, finanzielles Extra verfügen möchten, stellt Cashper die neue Einfachheit der Kreditbeantragung vor. Bargeld, wenn es benötigt wird. Sie entscheiden selbst, welchen Betrag und für wie lange.

Onlinebanking-basierte Bonitätsprüfung für den Kreditmarktplatz Lendico: in Echtzeit und ohne Medienbruch für den Kreditnehmer (German)

Kooperationsvertrag unterschrieben: Die RISK-Lösung des Münchener Start-ups FinTecSystems wird in die Lending-Plattform Lendico integriert.

Die digitale Bonitätsprüfung von FinTecSystems wird in die disruptive Kreditplattform Lendico integriert. Lendico ist der Online-Kreditmarktplatz von Rocket Internet, der als digitale, transparente und schnelle Alternative zu Banken Kreditnehmer und Anleger direkt zusammen bringt. Das mehrfach ausgezeichnete Unternehmen verfügt über mehr als 275.000 Nutzer mit einem Anfragevolumen von über 1,5 Milliarden Euro. Durch die Zusammenarbeit mit FinTecSystems soll der Kreditvermittlungsprozess um eine Onlinebanking-basierte Bonitätsprüfung ergänzt werden.

Die Lösung RISK zur digitalen Bonitätsprüfung erlaubt es Kreditnehmern, direkt während des Antragsprozesses online einen digitalen Kontoauszug inklusive Gehaltsnachweis zur Verfügung zu stellen. Die Informationen basieren auf den Informationen im Onlinebanking-Konto – das umständliche postalische Verschicken von Kontoauszügen oder Gehaltsnachweisen in Papierform entfällt. Durch die Integration der innovativen Lösung RISK ist Lendico in der Lage, Prozesskosten einzusparen, den Antragsprozess zu vereinfachen, die Abschlussrate zu erhöhen und den dynamischen Wachstumskurs beizubehalten. „Die Integration der Technologie von FintecSystems in die Lendico-Plattform ist ein wichtiger Schritt, unseren Kreditantragsprozess für Kreditnehmer komplett medienbruchfrei zu gestalten und gleichzeitig unsere Risikoeinschätzung zu präzisieren“, kommentiert Dr. Christoph Samwer, Mitgründer und Geschäftsführer bei Lendico.

FinTecSystems hat gerade erfolgreich die erste Finanzierungsrunde abgeschlossen. „Die Zusammenarbeit mit Lendico ist für uns ein weiterer wichtiger Schritt auf unserem Wachstumskurs“, so Stefan Krautkrämer, Gründer und CEO von FinTecSystems.


About FinTecSystems:
FinTecSystems ist ein Anbieter von online-banking-basierten Zahlungs- und Informationsdiensten. Die Lösungen helfen Banken und Payment-Anbietern Bonitäts- und Betrugsrisiken mit Online-Banking-Konten zu reduzieren und sichere und schnelle Identifizierungen und Zahlungen in Echtzeit durchzuführen. Weitere Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen finden Sie unter https://fintecsystems.com.

FinTecSystems sichert sich Seed-Finanzierung durch Heilemann Ventures und weitere Investoren (German)

Digitale Selbstauskunft beschleunigt Kreditanträge und minimiert Bonitätsrisiken

Die 2014 gegründete FinTecSystems GmbH schließt ihre erste Finanzierungsrunde ab. Neben Heilemann Ventures, Berlin, engagierten sich MenschDanke Capital, Berlin, sowie weitere Business Angels beim Münchner Fintech-Unternehmen, das mit hochinnovativen Informations- und Zahlungslösungen Banken, Zahlungsdienstleister und Online-Shops unterstützt.

FinTecSystems bietet u.a. mit der „Digitalen Selbstauskunft“ eine Möglichkeit, das Prozedere für Kreditanträge, aber auch Kaufprozesse zu verkürzen und damit Kosten zu minimieren. Somit werden in Echtzeit die nötigen Informationen direkt im Online-Banking des Antragstellers abgefragt und geprüft. So ermöglicht die vollautomatisierte Bewertung auf Basis der erhobenen Daten, dass der Kreditgeber eine verlässliche Haushaltsrechnung automatisiert aufstellen, die Bonität des potentiellen Kreditnehmers unmittelbar einschätzen und den Kredit sofort an ihn gewähren kann.

„Das Leistungsspektrum der FinTecSystems gibt dem Anbieter Sicherheit. Es vereinfacht die Abwicklung von Kredit- und Kaufprozessen und hilft den Anbietern, Bonitäts- und Betrugsrisiken zu minimieren. Wir erwarten, dass sich die Lösung der FinTecSystems im Zuge der Digitalisierung in der Finanzbranche erfolgreich durchsetzen wird“, sagt Dr. Fabian Heilemann.

Die eingeworbenen Mittel fließen in den weiteren Team-Aufbau sowie Erschließung neuer Märkte und sollen das Unternehmenswachstum vorantreiben. Heilemann Ventures unterstützt bereits eine Reihe digitaler Start-ups wie secucloud und cashboard. Das Know-how der Investoren spielt für die beiden Gründer und Geschäftsführer der FinTecSystems eine große Rolle. „Es war für uns von Anfang an klar, dass der Investorenkreis stark unternehmerisch geprägt sein soll“, so Stefan Krautkrämer. „Wir schätzen die Erfahrung unserer Partner, wenn es um den Aufbau erfolgreicher digitaler Unternehmen geht“, ergänzt Dirk Rudolf.


About FinTecSystems:
FinTecSystems ist ein Anbieter von online-banking-basierten Zahlungs- und Informationsdiensten. Die Lösungen helfen Banken und Payment-Anbietern Bonitäts- und Betrugsrisiken mit Online-Banking-Konten zu reduzieren und sichere und schnelle Identifizierungen und Zahlungen in Echtzeit durchzuführen. Weitere Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen finden Sie unter https://fintecsystems.com.