Neue Standorte in Berlin und Köln: FinTecSystems wächst weiter und baut regionale Präsenz aus.

München/Berlin/Köln,17. Mai 2018. Seit mehr als vier Jahren ist das Münchener Start-up FinTecSystems am Markt und hat sich im innovativen Finanztechnologiebereich als einer der führenden Banking-API-Anbieter in Deutschland etabliert. Bislang operierte das Unternehmen von drei Standorten in Deutschland aus – nun sind zwei weitere Büros hinzugekommen. Neben der Zentrale in München, dem technischen Hauptquartier im hessischen Linden und einem Vertriebsstandort in Hamburg ist FinTecSystems seit dem 1. Mai 2018 auch in Berlin und Köln vertreten – beide Büros sind gemeinsam mit jeweils rund 100 Gästen aus der Finanzwelt feierlich eröffnet worden.

„Wir wollen für unsere Kunden wie etwa DKB, Solaris, N26 und viele weitere rund um die Fintech-Hubs wie Berlin, Köln, Hamburg und München noch stärker präsent sein“, erklärt Dirk Rudolf, einer der beiden Gründer und Geschäftsführer von FinTecSystems. „Gleichzeitig möchten wir in möglichst vielen deutschen Metropolen vertreten sein, um die attraktiv für die besten Talente vor Ort zu sein. Ein Spitzen-Team ist die Voraussetzung, um Innovationen früh auf den Markt bringen zu können.“


FnTecSystems Office in Berlin

Die Vergrößerung der geografischen Präsenz von FinTecSystems ist somit ein weiterer logischer Schritt in der Unternehmensentwicklung: Das Management hat die Lizenzierung als Kontoinformations- und Zahlungsauslösedienst durch die BaFin beantragt; im Erfolgsfall soll die Produktpalette unter anderem im Bereich Zahlungsauslösung deutlich erweitert werden. Schon jetzt soll verstärkt die in Deutschland, Österreich und Spanien stark nachgefragte Produkt-Suite accourate weiter ausgebaut und an den Kundenwünschen ausgerichtet werden – mit ihr lassen sich etwa in Echtzeit Kredit-Entscheidungen treffen, Bonitätsrisiken minimieren und Online-Überweisungen initiieren.

„Als Digital-Unternehmen setzen wir auch im Team auf den New-Work-Ansatz und fördern Vernetzung und Mobilität – deshalb können auch die  neuen  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowohl von ihren zentral gelegenen Büros in Berlin-Mitte und Köln-Ehrenfeld arbeiten als auch dank Laptop, Smartphone und Bahncard ortsunabhängig mit ihren Kolleginnen und Kollegen kollaborieren“, sagt Rudolf.


Über accourate und FinTecSystems

accourate ist das Angebot von FinTecSystems. Das Unternehmen, das 2014 in München gegründet wurde, ist einer der führenden Banking-API-Anbieter in Deutschland. accourate, kann von Banken, Finanzdienstleistern, Zahlungsdienstleister und E-Commerce-Händler in Deutschland, Österreich und Spanien genutzt werden. Mit der Produkt-Suite lassen sich unter anderem in Echtzeit Kredit-Entscheidungen treffen, Bonitätsrisiken minimieren und Online-Überweisungen initiieren. Das TÜV-zertifizierte FinTecSystems beschäftigt rund 35 Mitarbeiter an fünf Standorten.